WIE ENTSTEHT SCHMERZ?

Aspirin® Schmerz, Aspirin® Express, Aspirin® Akut, Aspirin® Direkt, Aspirin® Kautablette

Der eigentliche Sinn des Schmerzes ist seine Warn- und Schutzfunktion.

Schmerz kann durch verschiedenste äußere Reize ausgelöst werden (z.B. thermisch, mechanisch, chemisch oder elektrisch), aber auch durch krankhafte Veränderungen im Inneren des Körpers (z.B. Entzündungen). Man spricht in diesem Fall von akutem Schmerz.

In weiterer Folge löst dieser Schmerz eine Schutzreaktion oder ein Schonverhalten aus, wodurch die Schädigung für den Körper begrenzt wird. Akuter Schmerz ist zeitlich auf Stunden bis Tage begrenzt und verschwindet, sobald die Ursache geheilt ist.

Chronische Schmerzen können zwar auch durch andauernde Gewebsschädigungen begründet sein, haben aber häufig keine klar erkennbare Ursache mehr. Sie dauern länger als 6 Monate an und haben oft ihre ursprüngliche Warnfunktion verloren.


Nach oben