Aspirin® Protect, Aspirin® Protect Anwendung

Aspirin® Protect Filmtablette

Zur Vorbeugung von weiteren Schlaganfällen und Herzinfarkten nach Erstereignissen


Gerinnungsstörungen des Blutes bzw. verstopfte Blutgefäße sind Hauptursachen für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Die in Aspirin® Protect Filmtabletten enthaltene Acetylsalicylsäure verhindert, dass Blutplättchen (Thrombozyten) verklumpen und die Gefäße verstopfen.

Aspirin® Protect Filmtabletten ist für eine Langzeitanwendung geeignet.

  • Enthält 100 mg Acetylsalicylsäure
  • Magensaftresistente Filmtablette
  • Hemmt das Zusammenkleben von Blutplättchen (Thrombozyten-Aggregation)

Einzeldosis (Erwachsene): 1 Filmtablette unzerkaut, möglichst vor der Mahlzeit, mit reichlich Flüssigkeit einnehmen
Tagesmaximaldosis: 1 Filmtablette
Packungsgrößen: 60 Stück

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

Donwload Gebrauchsinformation.



Bevor Sie mit der Einnahme von Aspirin® Protect Filmtabletten beginnen, muss Ihr Arzt die Zweckmäßigkeit der Anwendung feststellen. Bitte besprechen Sie daher in jedem Fall mit ihrem Arzt, ob Aspirin® Protect Filmtabletten für Sie geeignet sind.

Nach oben